Mehr neue Artikel

Virale Verkehrswarnung: Simulation von Fußgängern mit Smartphone in Tokio

Virale Verkehrswarnung: Simulation von Fußgängern mit Smartphone in Tokio

Die größte japanische Transportgesellschaft NTT Docomo Inc. hat eine Simulation erstellt, was passieren würde, wenn 1,500 vor der Haltestelle im Tokioter Szeneviertel Shibuya versuchten würden, die Kreuzung zu überqueren, während alle auf ihr Handy schauen. Danach würden es nur 36% sicher auf die andere Seite schaffen. Die anderen würden hinfallen, sich gegenseitig umrempeln oder sich […]

Chris Imler: Nervös – Erstes Soloalbum des Veteranen / Tour

Chris Imler: Nervös – Erstes Soloalbum des Veteranen / Tour

Besser spät als nie ist mit nur eines meiner liebsten Lebensmaxime, sondern offenbar auch eins von Chris Imler. Und das ist gut so: Der Musiker, der sich seit Jahren in der Berliner Szene rumtreibt und an diversen interessanten Projekten von den wild-wüsten Golden Showers in den 90ern wie zuletzt Driver & Driver mit Patric Catani […]

Moment: Eklektizistische Gentrifizierungsgegner

Moment: Eklektizistische Gentrifizierungsgegner

Die Townhouses auf dem ehemaligen Viehhof in Berlin Friedrichshain (mehr dazu demnächst) werden gern mal mit Graffiti à la “Unser Ghetto” verschönert. Gestern Abend fand ich aber eine besonders interessante Kombination: Hammer und Sichel sind offenbar wieder angesagt, das Anarchisten-A war nie wirklich out, und dass “alle Bullen Arschlöcher sind” denken so manche subkulturelle Gruppen. […]

Lydia Lunch: Retrovirus-Tour im März

Lydia Lunch: Retrovirus-Tour im März

Die New Yorker No Wave Legende Lydia Lunch wird auch mit dem Alter kein Stück leiser. Das beweist sie immer wieder aufs neue mit ihren verschiedenen Musikprojekten von Rock’n’Roll bis experimenteller Elektronik und Spoken Word. Sie konfrontiert direkt, strengt ganz bewusst an und ist dabei intelligent und ungebrochen kämpferisch, widersetzt sich allen vorgegeben gesellschaftlichen Normen […]

von 28. Februar 2014 0 Kommentare Mehr →
Legendäre Berliner Booking-Agentur amStart feiert 15jähriges Bestehen u.a. mit Thalia Zedek am 5.3. im Ausland Berlin

Legendäre Berliner Booking-Agentur amStart feiert 15jähriges Bestehen u.a. mit Thalia Zedek am 5.3. im Ausland Berlin

Am Start ist eine kleine, aber feine Bookingagentur, die der aus Bayern zugereiste Wahlberliner Ran Huber vor 15 Jahren gründete, nachdem er seine ersten Abenteuer in der großen Metropole überstanden hatte. Eins seiner vorangegangenen Projekte war eine Kneipe, durch die man nur durchs Fenster einsteigen konnte. Nachdem sich das Ordnungsamt nach dem Nachwende-Chaos wieder etwas […]

von 27. Februar 2014 0 Kommentare Mehr →
Tim Renner neuer Kulturstaatssekretär in Berlin

Tim Renner neuer Kulturstaatssekretär in Berlin

Noch ist es nicht offiziell, aber die Welt teilt mit Berufung auf SPD-Kreise mit, dass sich ein neuer Kulturstaatsekretär für Berlin gefunden hat. Wenn es so stimmt, ist die Wahl zwar überraschend, aber nicht die schlechteste. Zumindest hat man jemanden gefunden, der wirklich mit Teilen der Kulturszene verbunden ist und dort langjährige Erfahrungen hat: Der […]

von 27. Februar 2014 0 Kommentare Mehr →
Popkontext Radio 2 / 14

Popkontext Radio 2 / 14

Hören: Leider ist die Audiofile derzeit aus rechtlichen Gründen nur privat verfügbar. Playlist: 1. Seun Kuti – International Mother Fucker – A Long Way to the Beginning (2014) 2. Pete Seeger – Which Side Are You On – If I Had A Hammer: Songs Of Hope & Struggle 3. Pete Seeger – Waist deep in […]

von 27. Februar 2014 0 Kommentare Mehr →
Weiterer Abriss der East Side Gallery heimlich genehmigt

Weiterer Abriss der East Side Gallery heimlich genehmigt

Wie der Vorstand der Künstlerinitiative East Side Gallery e.V. mitteilt, hat der Berliner Senat entgegen Wowereits Versprechen, die East Side Gallery zu erhalten, heimlich ein weiteres Bauvorhaben genehmigt, das die Zerstörung weiterer 30 Meter der bunt bemalten Wand zerstören wird. Der israelische Investor Alon Mekel darf laut der Initiative sein Hotel auf ehemaligen Todesstreifen direkt […]

von 25. Februar 2014 0 Kommentare Mehr →
Momus im Rahmen von Netzkultur #3 in den Berliner Festspielen am 22.2.2014

Momus im Rahmen von Netzkultur #3 in den Berliner Festspielen am 22.2.2014

Der Musiker und Autor Momus gab im Rahmen der Veranstaltung Netzkultur #3: Identity sucks… neben eine Performance-Lecture auch ein Konzert. Oben ein paar Eindrücke, auf dem letzten Bild ist er mit dem New Yorker Autor Tao Lin. Momus ist noch an zwei Terminen zu Spoken Word Performances in Berlin zu sehen und wird im August […]

von 23. Februar 2014 0 Kommentare Mehr →
Reflecting Perspectives: Zweite Runde des Perspectives-Festivals mit elektonischer Musik, Workshops und Talk am 8. März im //:about blank

Reflecting Perspectives: Zweite Runde des Perspectives-Festivals mit elektonischer Musik, Workshops und Talk am 8. März im //:about blank

Am 8. März, pünktlich zum und sicher nicht zufällig am Internationalen Frauentag, geht das Perspectives-Festival nach einem viel beachteten Auftakt im September (mehr dazu hier und hier) in die zweite Runde. Ausgerichtet vom “Perspectives” Team um Christin Bolte, werden DJs und Musikerinnen zeigen, dass Frauen in der Elektronischen Musik a) überhaupt präsent sind und b) […]

von 21. Februar 2014 2 Kommentare Mehr →