Mehr neue Artikel

Afrikanische Techno-Fusion: Mark Ernestus und Jeri Jeri im HAU Berlin

Afrikanische Techno-Fusion: Mark Ernestus und Jeri Jeri im HAU Berlin

Vor zweieinhalb Jahren habe ich hier auf Popkontext das Projekt von Mark Eernestus mit Jeri Jeri kurz vorgestellt. Nachdem das Bandprojekt aus dem in Berlin beheimateten DJ und westafrikanischen Musiker/innen in verschiedenen Zusammensetzungen in den vergangenen zwei Jahren u.a. im Monarch und dem Badeschiff ihren Einstand gegeben haben, sind sie heute Abend erstmalig in größerem […]

von 1. Oktober 2014 0 Kommentare Mehr →
Galerie: Hugh Masekela im Haus der Kulturen der Welt Berlin am 28.8.2014

Galerie: Hugh Masekela im Haus der Kulturen der Welt Berlin am 28.8.2014

High Masekela und Band anläßlich der Veranstaltungsreihe 20 Jahre Demokratie in Südafrika auf dem Dach des Hauses der Kulturen der Welt. Mehr zur Veranstaltung hier. Website Hugh Masekela

von 29. August 2014 0 Kommentare Mehr →
20 Jahre Demokratie in Südafrika: Reihe im Haus der Kulturen der Welt Berlin vom  28. – 30.8.

20 Jahre Demokratie in Südafrika: Reihe im Haus der Kulturen der Welt Berlin vom 28. – 30.8.

Update: Fotos von Konzert von Hugh Masekela hier. Ab heute feiert das Haus der Kulturen der Welt Berlin in Zusammenarbeit mit der südafrikanische Botschaft 20 Jahre Demokratie in Südafrika. Eröffnet wird das Programm mit einem Konzert des wunderbaren Trompeters Hugh Masekela, dessen Geschichte eng mit dem Kampf gegen die Apartheid verbunden ist. Nachdem er in […]

von 28. August 2014 0 Kommentare Mehr →
Eugene Chadbourne – Europatour im Herbst

Eugene Chadbourne – Europatour im Herbst

Vom ersten und einzigen Konzert, das ich bisher mit dem US-Musiker erleben durfte, blieb er mir vor allem mit dem letzten, untypischsten Stück in Erinnerung: Er spielte einen Countryklassiker, ich glaube es war Ernest Tubbs’ Waltz Across Texas. Selten habe ich in meinem Leben einen Song mit einer solchen Intensität und Traurigkeit interpretiert gehört. Immer […]

Popkontext Radio 7 / 14: Teil 1 – Ana Tijoux

Popkontext Radio 7 / 14: Teil 1 – Ana Tijoux

Playlist Teil 1: Ana Tijoux: – Vengo – 1977 – Shock – Somos Sur Ana Tijoux ist eine 1977 in Frankreich geborene chilenische Hip-Hop-Musikerin. Ihre Eltern waren nach dem faschistischen Putsch von Pinochet in ihrem Heimatland zunächst inhaftiert und flohen dann aus dem Land. Tijoux wuchs in Frankreich auf, mit der Musik ihrer Eltern, aber […]

Finding Vivian Maier – Dokumentarfilm über eine außergewöhnliche Fotografin

Finding Vivian Maier – Dokumentarfilm über eine außergewöhnliche Fotografin

Mit Finding Vivian Maier dokumentiert der Chicagoer Immobilienmakler und Hobbyhistoriker John Maloof seine Suche nach der Person der von ihm zufällig entdeckten US-amerikanischen Street-Fotografin, die ihr außergewöhnliches Schaffen ihr Leben lang geheim gehalten hatte. Nachdem der Film auf der Berlinale gezeigt wurde, ist läuft er jetzt auch in den deutschen Kinos an Das Leben schreibt […]

Foreign-Affairs-Festival eröffnet heute in den Berliner Festspielen

Foreign-Affairs-Festival eröffnet heute in den Berliner Festspielen

Heute beginnt die dritte Ausgabe der Reihe Foreign Affairs mit Musik, Theater und Gesprächen im Haus der Berliner Festspiele und an weiteren Orten in ganz Berlin. Bis 13. Juli 2014 präsentiert das Festival internationale Künstler/innen, kuratiert von Matthias von Hartz, der u.a. Festivals in der Hamburger Kampnagel-Fabrik veranstaltete, bevor er 2013 die Foreign Affairs übernahm. […]

Moment: Crustie-Traveller schläft an der Warschauer Brücke

Moment: Crustie-Traveller schläft an der Warschauer Brücke

Dieser bettelnde Crustie-Traveller war an der S-Bahn Warschauer Straße in Berlin, wo er mit seinen Freund/innen saß, in der Nachmittagshitze, eingeschlafen. Viele Crust-Punks sind in Berlin auf der Durchreise, erbetteln sich ihr Geld oder spielen Musik. Die Gegend um die S-Bahn-Station, aber auch die Oberbaumbrücke nach Kreuzberg sind beliebte Treffpunkte, wo man so oft sehr […]

Popkontext präsentiert: Heroines of Sound Festival 11.-12. Juni 2014 Berlin

Popkontext präsentiert: Heroines of Sound Festival 11.-12. Juni 2014 Berlin

Das Festival Heroines of Sound hat sich der elektronischen Musik von Frauen aus verscheidenen Genres gewidmet – von Pionierinnen aus den 1950er bis 1970er Jahren, über Kammermusik mit Zuspiel,Live-Elektronik-Performance bishin zu Mehrkanal-Computermusik. Organisierte wurde es von der Berliner Gesellschaft für Neue Musik e. V. Der erste Tag beginnt mit einer Hörsession von Kompositionen von Laurie […]

Der Nino aus Wien am 31.5.2014 im Roten Salon Berlin

Der Nino aus Wien am 31.5.2014 im Roten Salon Berlin

Mehr zum Thema auf Popkontext hier und hier. Und: Es gibt am 1. Juni ein kleines Zusatzkonzert in Berlin mit Nino solo akustik: 18.30h PANIKEARTH. Uferstr 11 (Studio11) Konzert und Grill (Merguez und andere lecker Halali Sachen, Bier mitbringen)


Get Widget