Mehr neue Artikel

Martin Morales: Cerviche – Peruanische Küche und Plattenteller

Martin Morales: Cerviche – Peruanische Küche und Plattenteller

Auch (Pop-)Kultur kann durch den Magen gehen. Martin Morales ist nicht nur Webprogrammierer für Musik-Plattformen, DJ und Label-Betreiber, er sieht sich auch kulinarisch als kultureller Botschafter seines Heimatlandes Peru. Er war in Lima groß geworden, von wo aus er auch regelmäßig die in einer entfernten Andenregion lebenden Großeltern besuchte, bis er mit elf Jahren einen […]

von 13. Oktober 2014 0 Kommentare Mehr →
Popkontext-Radio auf Reboot.fm 10 /2014

Popkontext-Radio auf Reboot.fm 10 /2014

1. Gnonnas Pedro – Feso Jaiye (1973) Feso Jaiye ist ein Hit aus dem Jahr 1973, der von diversen Bands im Rahmen der zweiten All-Africa Games in diesem Jahr aufgenommen wurde. Gnonnas Pedro ist ein 2004 verstorbener Musiker aus Cotonou, Benin, der seit den 60ern in diversen Bands mitwirkte. Am bekanntesten wurde er mit Africando, […]

von 5. Oktober 2014 0 Kommentare Mehr →
Perú Bravo Compilation auf Tiger’s Milk – Release-Party am 4. Oktober

Perú Bravo Compilation auf Tiger’s Milk – Release-Party am 4. Oktober

Als in Peru nach einer Phase politischer Instabilität 1968 General Juan Velasco Alvarado eine sehr autoritäre linksorientierte Militärherrschaft errichtete, gingen positiven Reformen wie Enteignung von Großgrundbesitzern und einer Verstaatlichung der Erdölindustrie mit den autoritären Regimen eigenen negativen einher. Dazu gehörte die Einschränkungen der persönlichen und auch kulturellen Freiheit. Diese bedeuteten das Ende einer jungen Undergroundbewegung, […]

von 3. Oktober 2014 0 Kommentare Mehr →
Afrikanische Techno-Fusion: Mark Ernestus und Jeri Jeri im HAU Berlin

Afrikanische Techno-Fusion: Mark Ernestus und Jeri Jeri im HAU Berlin

Vor zweieinhalb Jahren habe ich hier auf Popkontext das Projekt von Mark Eernestus mit Jeri Jeri kurz vorgestellt. Das Bandprojekt aus dem in Berlin beheimateten Musiker und Produzenten und westafrikanischen Musiker/innen hat in den vergangenen drei Jahren u.a. wunderbare Konzerte im Club Gretchen zum Wax Treatment – Africa Special, im Festsaal Kreuzberg und bei der […]

von 1. Oktober 2014 0 Kommentare Mehr →
Galerie: Hugh Masekela im Haus der Kulturen der Welt Berlin am 28.8.2014

Galerie: Hugh Masekela im Haus der Kulturen der Welt Berlin am 28.8.2014

High Masekela und Band anläßlich der Veranstaltungsreihe 20 Jahre Demokratie in Südafrika auf dem Dach des Hauses der Kulturen der Welt. Mehr zur Veranstaltung hier. Website Hugh Masekela

von 29. August 2014 0 Kommentare Mehr →
20 Jahre Demokratie in Südafrika: Reihe im Haus der Kulturen der Welt Berlin vom  28. – 30.8.

20 Jahre Demokratie in Südafrika: Reihe im Haus der Kulturen der Welt Berlin vom 28. – 30.8.

Update: Fotos von Konzert von Hugh Masekela hier. Ab heute feiert das Haus der Kulturen der Welt Berlin in Zusammenarbeit mit der südafrikanische Botschaft 20 Jahre Demokratie in Südafrika. Eröffnet wird das Programm mit einem Konzert des wunderbaren Trompeters Hugh Masekela, dessen Geschichte eng mit dem Kampf gegen die Apartheid verbunden ist. Nachdem er in […]

von 28. August 2014 0 Kommentare Mehr →
Eugene Chadbourne – Europatour im Herbst

Eugene Chadbourne – Europatour im Herbst

Vom ersten und einzigen Konzert, das ich bisher mit dem US-Musiker erleben durfte, blieb er mir vor allem mit dem letzten, untypischsten Stück in Erinnerung: Er spielte einen Countryklassiker, ich glaube es war Ernest Tubbs’ Waltz Across Texas. Selten habe ich in meinem Leben einen Song mit einer solchen Intensität und Traurigkeit interpretiert gehört. Immer […]

Popkontext Radio 7 / 14: Teil 1 – Ana Tijoux

Popkontext Radio 7 / 14: Teil 1 – Ana Tijoux

Playlist Teil 1: Ana Tijoux: – Vengo – 1977 – Shock – Somos Sur Ana Tijoux ist eine 1977 in Frankreich geborene chilenische Hip-Hop-Musikerin. Ihre Eltern waren nach dem faschistischen Putsch von Pinochet in ihrem Heimatland zunächst inhaftiert und flohen dann aus dem Land. Tijoux wuchs in Frankreich auf, mit der Musik ihrer Eltern, aber […]

Finding Vivian Maier – Dokumentarfilm über eine außergewöhnliche Fotografin

Finding Vivian Maier – Dokumentarfilm über eine außergewöhnliche Fotografin

Mit Finding Vivian Maier dokumentiert der Chicagoer Immobilienmakler und Hobbyhistoriker John Maloof seine Suche nach der Person der von ihm zufällig entdeckten US-amerikanischen Street-Fotografin, die ihr außergewöhnliches Schaffen ihr Leben lang geheim gehalten hatte. Nachdem der Film auf der Berlinale gezeigt wurde, ist läuft er jetzt auch in den deutschen Kinos an Das Leben schreibt […]

Foreign-Affairs-Festival eröffnet heute in den Berliner Festspielen

Foreign-Affairs-Festival eröffnet heute in den Berliner Festspielen

Heute beginnt die dritte Ausgabe der Reihe Foreign Affairs mit Musik, Theater und Gesprächen im Haus der Berliner Festspiele und an weiteren Orten in ganz Berlin. Bis 13. Juli 2014 präsentiert das Festival internationale Künstler/innen, kuratiert von Matthias von Hartz, der u.a. Festivals in der Hamburger Kampnagel-Fabrik veranstaltete, bevor er 2013 die Foreign Affairs übernahm. […]


Get Widget